Magazin Beitrag

Durchs weisse Blütenmeer

Im Frühling färben die Narzissenfelder oberhalb von Montreux die Hänge weiss: Die perfekte Jahreszeit für eine Wanderung zum berühmten «Maischnee». Text: Michael Lehner, Bilder ©

Weiterlesen »
Ausgaben

5/2021

Dies- oder jenseits der Landesgrenze bleiben? Das war eine der wichtigen Fragen während der letzten zwei Jahre. Das Wandermagazin SCHWEIZ hat für diese Ausgabe mehrfach

Weiterlesen »
Ausgaben

3/2021

Wasser ist lebenswichtig. Doch nicht nur das: Wandern an Flüssen und Bergbächen entspannt. Je nach Gelände sind die Bewegungen des fliessenden Wassers plätschernd, murmelnd, gurgelnd

Weiterlesen »
Ausgaben

3/2020

Moore und Moorlandschaften sind Kinder der Eiszeit. Entstanden auf undurchlässigen Böden, nachdem die Gletscher leere Mulden, Buckel und Senken zurückgelassen hatten. Es blieben Seen und

Weiterlesen »
Ausgaben

1/2020

Wandern mit den Augen von Literaten und Malern: Kaum ein Land kann sich rühmen, dass es die Künstler mehr angezogen hätte als die Schweiz. Zu

Weiterlesen »
Ausgaben

6/2019

Hand aufs Herz: Wann waren Sie letztmals in der französischen Schweiz zum Wandern? Nicht Autosalon, nicht Winzerfest, auch nicht einfach Greyerzerkäse auf dem Frühstücksteller. Sondern

Weiterlesen »
Ausgaben

3/2019

Der Frühling ist da, die Welt wird wieder farbig, erwacht zu neuem Leben. Beispielsweise im Schweizer Südkanton Tessin, wo die Blütenpracht in den Gärten jetzt

Weiterlesen »